Skip to main content

Wirtschaft

Polizei

POL-DA: Rüsselsheim: Einfamilienhaus im Visier von Kriminellen/Gut gesicherte Tür verhindert Einbruch

Themen:
Darmstadt

Ein Einfamilienhaus in der Heegteilstraße geriet in der Nacht zum Sonntag (16.06.) in das Visier von Einbrechern. Die Täter versuchten gewaltsam durch die Terrassentür in das Gebäude einzudringen, scheiterten aber anschließend an der gut gesicherten und zudem abgeschlossenen Tür

Rüsselsheim (ots) - Ein Einfamilienhaus in der Heegteilstraße geriet in der Nacht zum Sonntag (16.06.) in das Visier von Einbrechern.

Die Täter versuchten gewaltsam durch die Terrassentür in das Gebäude einzudringen, scheiterten aber anschließend an der gut gesicherten und zudem abgeschlossenen Tür. Sie mussten unverrichteter Dinge und ohne Beute wieder den Rückzug antreten.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06142/6960 zu melden.

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Politik

Polizei

POL-DA: Rüsselsheim: Einfamilienhaus im Visier von Kriminellen/Gut gesicherte Tür verhindert Einbruch

Themen:
Darmstadt

Ein Einfamilienhaus in der Heegteilstraße geriet in der Nacht zum Sonntag (16.06.) in das Visier von Einbrechern. Die Täter versuchten gewaltsam durch die Terrassentür in das Gebäude einzudringen, scheiterten aber anschließend an der gut gesicherten und zudem abgeschlossenen Tür

Rüsselsheim (ots) - Ein Einfamilienhaus in der Heegteilstraße geriet in der Nacht zum Sonntag (16.06.) in das Visier von Einbrechern.

Die Täter versuchten gewaltsam durch die Terrassentür in das Gebäude einzudringen, scheiterten aber anschließend an der gut gesicherten und zudem abgeschlossenen Tür. Sie mussten unverrichteter Dinge und ohne Beute wieder den Rückzug antreten.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06142/6960 zu melden.

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Finanzen

Polizei

POL-DA: Rüsselsheim: Einfamilienhaus im Visier von Kriminellen/Gut gesicherte Tür verhindert Einbruch

Themen:
Darmstadt

Ein Einfamilienhaus in der Heegteilstraße geriet in der Nacht zum Sonntag (16.06.) in das Visier von Einbrechern. Die Täter versuchten gewaltsam durch die Terrassentür in das Gebäude einzudringen, scheiterten aber anschließend an der gut gesicherten und zudem abgeschlossenen Tür

Rüsselsheim (ots) - Ein Einfamilienhaus in der Heegteilstraße geriet in der Nacht zum Sonntag (16.06.) in das Visier von Einbrechern.

Die Täter versuchten gewaltsam durch die Terrassentür in das Gebäude einzudringen, scheiterten aber anschließend an der gut gesicherten und zudem abgeschlossenen Tür. Sie mussten unverrichteter Dinge und ohne Beute wieder den Rückzug antreten.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06142/6960 zu melden.

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell