Unternehmen

Fair gehandelt, lokal geröstet - Messe Berlin setzt auf Kaffee aus direktem Handel

Themen:
Uber

Jens H. Kreutzer, Geschäftsführer der Capital Catering GmbH, und Stefan Richter, Inhaber der Berliner Kaffeerösterei, überwachen die erste Röstung für die Messe Berlin. (vlnr). Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6600 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Messe Berlin GmbH/Volkmar Otto"

Jens H. Kreutzer, Geschäftsführer der Capital Catering GmbH, und Stefan Richter, Inhaber der Berliner Kaffeerösterei, überwachen die erste Röstung für die Messe Berlin. (vlnr). Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6600 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Messe Berlin GmbH/Volkmar Otto"

Auf gute Partnerschaft! Die Berliner Kaffeerösterei wird künftig rund fünf Tonnen Kaffeebohnen im Jahr an die Messe Berlin ausliefern. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6600 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Messe Berlin GmbH/Volkmar Otto"

- Berliner Kaffeerösterei wird Kaffeelieferant der Messe Berlin Die Messe Berlin bezieht ihren Kaffee künftig von der Berliner Kaffeerösterei und damit aus dem direkten Handel. Seit Anfang März ist die Berliner Kaffeerösterei Lieferant für die Messe und wird somit jedes Jahr rund fünf Tonnen Kaffeebohnen zum Messegelände unter dem Funkturm liefern

Berlin (ots) -

- Berliner Kaffeerösterei wird Kaffeelieferant der Messe Berlin

Die Messe Berlin bezieht ihren Kaffee künftig von der Berliner Kaffeerösterei und damit aus dem direkten Handel. Seit Anfang März ist die Berliner Kaffeerösterei Lieferant für die Messe und wird somit jedes Jahr rund fünf Tonnen Kaffeebohnen zum Messegelände unter dem Funkturm liefern. Neben der hohen Qualität konnte das Unternehmen mit Sitz in der Berliner Uhlandstraße auch durch den direkten Bezug des Kaffees von Kaffeebauern überzeugen.

"Jährlich werden rund 700.000 Tassen Kaffee auf dem Messegelände konsumiert", erläutert Jens H. Kreutzer, Geschäftsführer der Capital Catering GmbH, einem Tochterunternehmen der Messe Berlin. "Unser Anspruch als Gastgeber ist es, unseren Gästen ein hochwertiges Produkt anzubieten. Mit der Berliner Kaffeerösterei haben wir einen Partner gefunden, der unseren Qualitätsanforderungen entspricht und besten Kaffee nachhaltig liefert."

Im Direkthandel wird sichergestellt, dass die Erzeuger für ihr Produkt einen Preis erhalten, der weit über üblichen Marktpreisen und auch über den Preisgarantien der Fair Trade-Zertifizierung liegt. Erst im vergangenen Jahr ist Berlin als 'Fair Trade Town' ausgezeichnet worden. "Als landeseigenes Unternehmen kommen wir hier gerne unserer Verantwortung nach, den fairen Handel in der Hauptstadt voranzubringen", erläutert Kreutzer.

Messe Berlin GmbH Emanuel Höger Pressesprecher Geschäftsbereichsleiter Corporate Communication Unternehmensgruppe Messe Berlin Messedamm 22 14055 Berlin www.messe-berlin.de Twitter: @MesseBerlin

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell